Vorstand des SMV befürchtet Ende der guten Zusammenarbeit mit der Hochschule Stralsund

22.01.2018

Ihn kennen alle als Aktivposten im Vorstand der Stralsunder Mittelstandsvereinigung e.V., Dr. Bernd Rehtmeier. Seit dem letzten Jahr hat er bekannt gegeben, dass er ab Juli 2018 in seinen wohlverdienten Ruhestand gehen und damit ein Nachfolger für sein Amt gefunden wird. Kandidaten für diese Stelle waren vorhanden, doch es hieß, die Stelle sollte nicht wieder neu besetzt werden. Dieses Zeichen wäre fatal, findet Vorstandsmitglied Stefan Suckow. Wir würden damit einen Ansprechpartner für viele gemeinsame Projekte mit der Hochschule Stralsund verlieren, der sehr genau über die Vorgänge in der Hochschule Bescheid gewusst und uns damit immer sehr geholfen hat. Deshalb hat der Vorstand einen Brief an die Hochschule Stralsund mit der Bitte, um schnellste Klärung des Sachverhaltes, geschrieben.(Brief)